___________________

Alte Untergath 40 · D-47805 Krefeld
Phone +49(0)2151/375-5
Fax +49(0)2151/375-95900

Geschäftsführer: Harald M. Koch
Sitz der Gesellschaft: Krefeld
Handelsregister: Krefeld HRB 5401
USt-IdNr. DE811215968

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> Kontakt

Gruppe 100/200 Spiral-DrahtgliedergurteSpiral-Drahtgliedergurte Gr. 100 = Spiralen aus Flachdraht

Spiral-Drahtgliedergurte Gr. 200 = Spiralen aus Runddraht

Eigenschaften der Gurte

  • Die Spiralen dieser Gurte werden wechselweise rechts und links
    gewickelt. Hierdurch wird ein weitgehend gerader Gurtlauf erreicht.
  • Durch die enggewickelten Spiralen ergibt sich ein großer Gesamtquerschnitt. Deshalb ist eine hohe Zugbelastung möglich.
  • Bei Gurten, die durch Ketten angetrieben werden, führt dies neben der Zwangsführung auch zu möglichen kleinen Walzendurchmessern und damit einer Platzersparnis in den Förderanlagen.

 

Abmessungen & Werkstoffe

Abmessungen
(Richtwerte)
vonbis
Ø Spirale 1,2 x 0,7 ≠
bzw. 1,0 Ø
6,0 x 3,0 ≠
bzw. 5,0 Ø
Ø Querstab 1,4 8,0
Teilung 6,5 50,8
(Alle Angaben in mm)

Werkstoffe:

  • un- / niedriglegierte Stähle, blank oder verzinkt
  • rost- und säurebeständige Chrom- und Chromnickelstähle
  • hochhitzebeständige Chrom-
    und Chromnickelstähle
  • Weitere Werkstoffe auf Anfrage

 

 

Mögliche Abschlußkanten und sonstige Applikationen

Bild_02 Bild_03 Bild_04 Bild_05
S = Schlingkante Sa = abgeflachte Schlingkante B = Biegekante K = verschweißte Kopfkante

 

Bild_06 Bild_07
RZK = Rinnenkante,
Kette und
verschweißte Kopfkante
Antriebsrad für Hohlbolzenkette

 

Einsatzmöglichkeiten

  • leichtes bis schweres Stück- und Schüttgut
  • Wasch-, Kühl- und Gefrieranlagen sowie Backöfen
  • Becherwerke
  • Anlaß-, Glüh-, Vergütungs- und Sinteröfen
  • als Austraggurt aus Wasch- und Härtebädern.

Die Aufstellung nennt nur die häufigsten Anwendungen.

 

Beispiele

Bild_08 Bild_09
Gurt Nr. 200/S
in einem Backofen für Brote
Gurt Nr. 250,8/RZK mit Mitnehmern und gelochten U-Einlagen als Austrageband in einer Waschanlage für Schrauben
Bild_10 Bild_11
Runddrahtgliedergurt Nr. 233/Sa im Hochtemperaturdurchlaufofen zum Sintern von Pulvermetall-Teilen unter Schutzgasatmospähre Runddrahtgliedergurt Nr. 200/RK im Härteofen für Stahlteile.

 

Download

Informationsmaterial Weitere Informationen können Sie gerne als PDF-Datei herunterladen. (631 KB)

FaLang translation system by Faboba