___________________

Alte Untergath 40 · D-47805 Krefeld
Phone +49(0)2151/375-5
Fax +49(0)2151/375-95900

Geschäftsführer: Harald M. Koch
Sitz der Gesellschaft: Krefeld
Handelsregister: Krefeld HRB 5401
USt-IdNr. DE811215968

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

> Kontakt

Drahtösengliedergurt Gruppe 800Eigenschaften der Gurte

  • Große offene Fläche, dadurch guter Durchlaß von Luft und Flüssigkeiten.
  • Der Gurt besteht nur aus einer Ebene, daher geringe Verstopfungsgefahr sowie gute Reinigungsmöglichkeit.
  • Durch verzahnte Walzen formschlüssiger Antrieb und damit eine gute Gurtführung.
  • Verhältnismäßig kleine Walzendurchmesser
  • Glatte Oberfläche

 

Abmessungen & Werkstoffe

Abmessungen
(Richtwerte)
vonbis
Ø Drahtöse 1,60 mm 5,00 mm
Ø Querstab 5,00 mm 12,00 mm
Teilung 19,05 mm 100,00 mm

Werkstoffe:

  • un- / niedriglegierte Stähle, blank oder verzinkt
  • Federstahl
  • rost- und säurebeständige Chrom- und Chromnickelstähle
  • Weitere Werkstoffe auf Anfrage

 

Mögliche Abschlußkanten und sonstige Applikationen

  • La = Lamellenkante
  • R = Rinnenkante
  • Z = Hohlbolzenkette
  • K = verschweißte Kopfkante
Bild_02 Bild_03
LaK = Lamellen- und verschweißte Kopfkante Spaltweite = Ösendrahtdicke
Bild_04 Bild_05
Spaltweite vergrößert durch Drahtringe Spaltweite vergrößert durch Hülsen

 

Einsatzmöglichkeiten

  • Wasch- und Trockenanlagen
  • Gefrieranlagen
  • Sterilisieranlagen
  • Lebensmittel- und Süßwarenindustrie
  • Getränkeindustrie
  • Lackieranlagen
  • Anlaßöfen
  • Mineralwolleherstellung und metallverarbeitende Industrie

Diese Aufstellung nennt nur die häufigsten Anwendungen.

 

Beispiele

Bild_06 Drahtösengliedergurt
Einsatz als Filter- und Austragegurt Drahtösengliedergurt mit Rinnenkanten im Temperofen

 

Download

Weitere Informationen können Sie gerne als PDF-Datei herunterladen. (688 KB)

FaLang translation system by Faboba